Detlef Landsmann

An den Eichen 17

D-12529 Schönefeld / OT Großziethen

Angebotsliste

Oktober 2020 - Mai 2021

                                                                 

 

Download Liste als MS Word Dokument

Download Liste als RTF-Dokument

Download Liste als Adobe PDF Dokument

 

 

 

Tel.(03379) 370951

(ab 18.00Uhr; Sa/So ganztags)

 

Fax:(03379) 310612

 

E-Mail: landsmann-order@web.de

 

 

Angebotsliste Oktober 2020 - Mai 2021

 

                                                                                          Detlef Landsmann

                                                                                          An den Eichen 17

                                                                                          D-12529 Schönefeld / OT Groß Ziethen

                                                                                          Tel. 03379 370951 (ab 18.00 Uhr, Sa+Soganztags)

                                                                                          Fax  03379 310612

                                                                                          E-Mail: landsmann-order@web.de

 

                                                                                        

Die folgenden Tomatensorten, (falls nicht anders vermerkt), werden als Stabtomaten angebaut.

Die Samen sind aus dem eigenem Hobbygarten. Diese sind nicht behandelt (gebeizt o.ä.); keine Gen-Tomaten!

Keimproben wurden durchgeführt, sollten Sie dennoch größere Ausfälle haben, melden Sie sich bitte.

 

 

1. Hochstammtomate „DE BERAO“   -  rot                                        10 Korn             1,-  Euro

Pflanze wird bis 3 m hoch; große rote leicht ovale Früchte; sehr guter Ertrag; nicht (kaum) anfällig gegen Krautfäule; nur ausgeizen, nicht entspitzen

 

­2. Tomate „MEXIKANISCHER HONIG“                                             10 Korn             1,-  Euro

     rote runde mittelgroße (Ø 3-4 cm) saftige Früchte mit süßlichem Geschmack; Früchte bleiben lange Zeit fest, widerstandsfähig

      gegen Trockenheit

 

3. Tomate „SIBERIA“                                                                 10 Korn             1,-  Euro

mittelgroße (Ø 4-5 cm)) rote runde sehr frühe Sorte (fruchtet ab +5°C); wird nur ca. 70cm hoch; bevorzugter Anbau im Schatten; für raue Lagen sehr gut geeignet; stammt aus Alaska

 

4. Tomate „SILVER FIR TREE“                                                      10 Korn             1,- Euro

     mittelgroße rote runde Früchte; untypisches Blattwerk (ähnelt Möhrenlaub); Reife sehr früh!!!  hoher Ertrag

 

5. Tomate „STUPICE  -  Geheimtipp -                                            10 Korn             1,-  Euro

mittelgroße (Ø 4-5 cm) rote runde Früchte mit süß aromatischem Geschmack; sehr frühe Reife (Ende Juni); hoher Ertrag;

nicht platz-anfällig

 

6. Tomate „SCHNELLFRUCHTENDE AUS WIROWSK“                            10 Korn             1,-  Euro

mittelgroße (Ø 5-6 cm) runde rote saftige Fleischtomate mit leicht süßlichem Geschmack; früh reifend (Anfang Juli); guter Ertrag; stammt aus Russland

 

7. Lagertomate                                                                        10 Korn             1,-  Euro

lagerfähig wie Äpfel im Keller bis Februar; Wuchs und Eigenschaften wie jede andere Tomate; die Früchte sind erst grün,

werden dann gelb und bei Vollreife rot; die gelben und grünen Früchte werden im Spätherbst (vor Frosteintritt)

im Keller eingelagert (dunkel bei ca. 10°-15°C); bei guter Witterung die Pflanze erst im September entspitzen,

weil die Früchte im Freiland nicht ausreifen müssen

 

8. Tomate „CAL-J“                                                                    10 Korn             1,-  Euro

rote, eher eckige, große (Ø 5-7 cm) Früchte; Reife ab Mitte August; hoher Ertrag; stammt aus Amerika; gute Resistenz gegen Krautfäule

 

9. Tomate „LUKULLUS“                                                               10 Korn             1,-  Euro

rote runde mittelgroße (Ø 4 cm) sehr saftige Früchte mit ganz leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Anfang August; sehr hoher Ertrag; sehr alte deutsche Sorte

 

10. Tomate „BISON                                                                   10 Korn             1,- Euro

      rote runde mittelgroße (Æ bis 4 cm) saftige Früchte mit ganz leicht süßlichem Geschmack; eine Buschtomate für raues Klima! Sehr frühe Reife ab Ende Juli; hoher Ertrag; alte Sorte aus den USA

 

11. Tomate „IRIS“                                                                    10 Korn             1,- Euro

rote runde mittelgroße (Ø 4-5 cm) Früchte mit leicht säuerlichem Geschmack; Reife ab Mitte Juli; Buschtomate – wenig ausgeizen! hoher langanhaltender Ertrag; alte bewährte Sorte aus der ehemaligen DDR

 

12. Tomate „ROZOVAJA STELLA“                                                  10 Korn             1,- Euro

    rote runde mittelgroße (Ø 4-5 cm) saftige feste Früchte mit süß-säuerlichem Geschmack; eine frühe Buschtomate die

      bis 80cm Höhe erreicht; Reife ab Ende Juli; guter Ertrag; aus Russland

 

13. Tomate „PRALESKA“                                                              10 Korn             1,- Euro

      rote runde mittelgroße (Ø 4-5 cm) saftige Früchte mit fruchtigem leicht säuerlichem Geschmack; Reife ab Mitte August;

      robust gegen Pilzkrankheiten; hoher Ertrag; aus Weißrussland

 

14.Tomate „PURPLE DRAGON“                                                       10 Korn             1,-  Euro

von orange-rot-pink bis violett-blau (farblich einzigartig) ovale kleine (Ø 3 cm) Früchte mit aromatischem ganz leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Anfang August; guter Ertrag

 

15. Tomate „WIPPERSNAPPER  -  Kuriosität                                     10 Korn             1,-  Euro

rote bis leicht rosafarbene runde kleine (Ø 2-2,5 cm) Früchte mit mildem würzigem Aroma; Reife ab Ende Juli; Pflanze kann als Ampeltomate oder auch als Bodendecker (rankt kreisförmig auf dem Boden entlang) gezogen werden; auch als Topfkultur gut geeignet; Buschform; nicht/kaum ausgeizen; hoher langanhaltender Ertrag

 

16. Tomate „MATTS WILDE KIRSCHE“                                            10 Korn             1,-  Euro

leuchtend rote ganz kleine (Ø 1,5 cm) leicht säuerliche Früchte; Stabtomate als auch Buschtomate möglich; Reife ab Ende Juli; guter Ertrag; Wildsorte aus Mexiko

 

17. Tomate „SCHWARZE KRIM“                                                     10 Korn             1,-  Euro

      dunkelviolette kleine (Ø 2-3 cm) runde Früchte mit leicht säuerlichem Geschmack; dünnschalig; Reife ab Mitte Juli;

      hoher Ertrag; Herkunft Russland

 

18. Tomate „RED ZEBRA“                                                            10 Korn             1,25 Euro

    große (Ø 5-6 cm) runde rote Früchte mit gold gelben Streifen; hervorragender Geschmack (stark säuerlich); hoher Ertrag;

      Reife ab Anfang August

 

19. Tomate  "GREEN ZEBRA"                                                        10 Korn             1,25 Euro

mittelgroße (Ø 4-5 cm)  grüne Tomate mit gelben Streifen, sehr schmackhaftes hellgrünes Fruchtfleisch, ideal für Salate oder zum Aperitif; Reife ab Mitte August; guter Ertrag

 

20. Tomate „ZUCKERBUSCH  - Geheimtipp -                                     10 Korn             1,25 Euro

leuchtend rote flach-runde große (Ø 5-6 cm) Früchte mit leicht süß/säuerlichem Geschmack; eine Buschtomate, die ca. 80 cm hoch wird;

hervorragend geeignet für Topfkultur; Reife ab Ende Juli 

 

21. Tomate „ST. PIERRE“                                                            10 Korn             1,25 Euro

rote runde mittelgroße (Ø 4-6 cm) saftige Früchte mit einem ausgewogenen leicht süßlichen würzigen Geschmack; Reife Ende Juli/Anfang August; hoher Ertrag; sehr alte bewährte französische Sorte

 

22. Tomate „ROTKÄPPCHEN“                                                         10 Korn             1,25 Euro

rote platt-runde leicht gerippte mittelgroße (Ø 4-6 cm) saftige kleine Fleischtomate mit leicht säuerlichem Geschmack; Wuchshöhe bis 1,3 m; Reife ab Ende Juli; hoher langanhaltender Ertrag; alte Sorte aus der ehemaligen DDR, die nur durch Beziehungen zu bekommen war; ähnlich der Sorte Harzfeuer – aber Rotkäppchen ist eine samenechte Sorte !

 

23. Tomate „MORAVSKY DIV  - Geheimtipp -                                   10 Korn             1,25 Euro

rote runde mittelgroße (Ø 4-5 cm) saftige Früchte mit süßem Geschmack (ähnlich „STUPICE„-Nr.5); kartoffelblättrig; Reife ab Ende Juli; hoher langanhaltender Ertrag

 

24. Tomate „NADJA“                                                                 10 Korn             1,25 Euro

rote runde mittelgroße (Ø 4-5 cm) saftige Früchte mit leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Mitte Juli; hoher langanhaltender Ertrag;

alte bewährte Sorte aus Ostdeutschland

 

25. Tomate „BLACK RUSSIAN“ - Geheimtipp -                                   10 Korn             1,25 Euro

braun/ocker farbende runde große (Ø 5-7 cm) saftige leicht süßliche Früchte; Reife ab Mitte/Ende August; hoher Ertrag; eine tolle

Sorte aus Australien

 

26. Tomate „AVRON EARLY“                                                        10 Korn             1,25 Euro

    rote flach-runde mittelgroße (Ø 4-5 cm) saftige Früchte mit würzigem süßlichem Geschmack; Reife ab Ende Juli; guter Ertrag

 

27. Tomate „ BONNYS BEST“                                                       10 Korn             1,25 Euro

      leuchtend rote runde bis flach-runde mittelgroße (Ø 4-6 cm) saftige Früchte mit leicht süß-säuerlichem Geschmack;

      Reife Anfang August; hoher Ertrag; robuste alte Sorte aus Deutschland (verwandt mit der Sorte Bonner Beste)

 

28. Tomate „GAJO DE MELON“                                                     10 Korn             1,25 Euro

      orange rötlich marmorierte runde/ovale kleine (Ø 2,5-3 cm) Früchte mit leicht süßlichem aromatischem Geschmack;

      Reife ab Anfang August; hoher Ertrag

 

29. „Pflaumentomate  -  Rarität                                                   10 Korn             1,25 Euro

rote spitz zulaufende längliche mittelgroße (Ø 2-4 cm) pflaumenähnliche Früchte mit saftig süßlichem Geschmack;

Reife ab Anfang August; sehr große Blütenstände; Massenträger

 

30. Tomate „BESSER  - Geheimtipp -                                             10 Korn             1,25 Euro

rote runde mittelgroße (Ø 3-4 cm) saftige Früchte mit süßlichem Geschmack; Reife ab Ende Juli; sehr alte Kirschtomate

aus dem 18.Jahrhundert; hoher langanhaltender Ertrag 

 

31. „GELBE DATTELWEINTOMATE“ – super Sorte -                            10 Korn             1,25 Euro

gelbe ovale birnenförmige kleine (Ø 2 cm) Früchte mit süßem Geschmack; Reife ab Anfang August; Riesenertrag

(Trauben mit über 80 Früchten); alte deutsche Obsttomate

 

32. Tomate „SMALL EGG“   - Geheimtipp -                                       10 Korn             1,25 Euro

rote eiförmige kleine (Ø 1,5 cm) Wildtomate mit leicht süßlichem Geschmack; Kultur als Stabtomate auch möglich!

Gut geeignet für Anbau in Töpfen oder Kästen – nicht ausgeizen und als Ampelpflanze wachsen lassen!

Starker Wuchs! Reife ab Ende Juli; langanhaltender hoher Ertrag; sehr robuste gesunde Pflanze

 

33. Tomate aus Taiwan                                                                10 Korn             1,25 Euro

    glänzend rote längliche (tonnenförmige, Ø 2 cm - Länge 4 cm) sehr feste Früchte mit sehr würzigem süßlichem Geschmack;

      Reife Anfang August; sehr hoher Ertrag

 

34. Tomate „KÖNIGIN DER NACHT“                                               10 Korn             1,50 Euro

orange rot gestreifte (vom Stiel her lila/blauer Überzug) runde große (Ø 4-6 cm) saftige Früchte mit würzigem leicht säuerlichem Geschmack; Reife ab Anfang August; hoher Ertrag; die Früchte sind in der Reifephase zu 2/3 blau/schwarz. Ein nicht alltäglicher Farbtupfer in ihrem Garten!

 

35. Tomate „SCHEDEYR“                                                             10 Korn             1,50 Euro

rote runde bis leicht flach-runde große (Ø 6-8 cm) saftige Fleischtomate mit ganz leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Mitte August;

hoher Ertrag; alte russische Sorte

 

36. Tomate „MALINOWSKI“                                                        10 Korn             1,50 Euro

rote runde große (Ø 6-8 cm) saftige Fleischtomate mit mildem leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Mitte August;

sehr hoher langanhaltender Ertrag

 

37. Tomate „ HONEY SWEET“                                                      10 Korn             1,50 Euro

    rote an der Schulter teilweise gelblich flach-runde große (Ø 6-8 cm) saftige Fleischtomate mit hervorragendem

      sehr fruchtigem süßlichem Geschmack; Reife ab Anfang August; hoher Ertrag

 

38. Tomate „NUITS AUSTRALES“                                                  10 Korn             1,50 Euro

    dunkelviolette meist flach-runde (unregelmäßige Form) große (Ø 7-9 cm) saftige Fleischtomate mit leicht säuerlichem Geschmack;

      Reife ab Mitte August; guter Ertrag; Herkunft Australien

 

39. Tomate „KONUS“                                                                 10 Korn             1,50 Euro

      rote herzförmige große (Ø 7-9 cm) saftige Fleischtomate (Ochsenherztomate) mit leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Mitte August;

      guter Ertrag; alte Sorte aus Russland

 

40. Tomate „NOARE DE CREME BELINDAS“                                      10 Korn             1,50 Euro

rot/violette, am Stiel mit leichtem Grünkragen, rund/ovale große (Ø 7-9 cm) saftige Fleischtomate mit fruchtig neutralem Geschmack;

Reife ab Anfang August; hoher Ertrag; sehr robust gegen Braunfäule

 

41. Tomate „ANANAS“                                                               10 Korn             1,50 Euro

orangerote flach-runde große (Ø 8-11 cm) sehr saftige Fleischtomate; sehr fruchtiger süßlicher Geschmack; die geschnittenen Scheiben

sehen wie Ananas aus (gelbes Fruchtfleisch) mit einem roten durchgehenden Kern; wenn nur 2-3 Früchte an der Pflanze

abreifen werden diese ca. 1 kg schwer

   

42.Tomate „ANNA RUSKAJA“     - Spitzensorte -                              10 Korn             1,50 Euro

rosarote meist ovale/runde (Ochsenherzform) saftige Fleischtomate mit gutem mildem Geschmack; große Früchte (Ø 7-9 cm);

Reife ab Anfang August; stammt aus Russland; sehr robust; sehr hoher Ertrag – wurde 2001 zu einer der besten Fleischtomaten gekürt!

 

43. Tomate „FEUERWERK“    -  Kuriose Rarität -                                10 Korn             1,50 Euro      

rot/gelb geflammte große (Ø 8 cm) flach-runde saftige Fleischtomate mit leicht säuerlichem Geschmack; sehr frühe Reife – ab Mitte Juli; alte Sorte aus Russland; durchschnittlicher Ertrag; Mit dieser ungewöhnlichen dekorativen Fleischtomate werden Sie Ihre

Freunde und Bekannten stark beeindrucken!

 

44. Tomate „GERMAN QUEEN“    - Rarität                                      10 Korn             1,50 Euro

      rosa/rote flach-runde große (Ø 8-10 cm) saftige Fleischtomate mit süßlichem sehr aromatischem Geschmack; Reife ab Mitte August;

      guter Ertrag

 

45. Tomate „YELLOW GIANT BELGIUM“                                          10 Korn             1,50 Euro

goldgelbe flach-runde sehr große (Ø 8-12 cm) saftige Fleischtomate mit leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Anfang August;

sehr robust gegen Trockenheit und kühler Witterung; alte Sorte aus Belgien (um 1850)

 

46. Tomate „GREEN GIANT“ – ein Phänomen -                                    10 Korn             1,50 Euro

gelbgrüne leicht geflammte flach-runde gerippte riesengroße (Ø 10-15 cm) saftige Fleischtomate mit exzellentem süßlichem Geschmack;

Reife ab Mitte August; wenn nur 2-3 Früchte an der Pflanze bleiben, werden diese bis zu 2 kg schwer! Herkunft Belgien

 

47. Tomate „Landshuter Riese“                                                      10 Korn             1,50 Euro

rote himbeerfarbene herzförmige sehr große (Ø 10-14 cm) bis 800 gr schwere Fleischtomate mit fruchtigem ganz

leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Mitte August; hoher Ertrag; alte deutsche Sorte

 

48. Ananaskirsche                                                                     ca. 30 Korn         1,-  Euro

stammt aus Nordamerika; Wuchshöhe 30-50 cm; Frucht wie Andenbeeren, nur kleiner und reift zeitiger (ab Juli) bis zum Frosteintritt; ist auch viel schmackhafter wie die Andenbeere; hat ein kräftiges Ananasaroma; hoher Ertrag; im Mai am sonnigen Standort auspflanzen; Abstand 50x50; (im März in Töpfe vorziehen); Früchte nicht pflücken, sondern von der Pflanze abfallen lassen! ansonsten leidet der Geschmack; die Beeren sind lange haltbar (2-3 Wochen); Voranzucht bis zur Keimung gleichbleibende warme Temperatur (ca. 25°C) erforderlich

 

49. Radieschen – Mix                                                                  ca. 50 Korn         1,50 Euro

      ein Mix aus 5 verschiedenen Farben – weiß, gelb, rot/weiß, rot und lila                            

 

50. Radieschen  "HELIOS"                                                           ca.50 Korn          1,50 Euro

ein großes gelbes Radieschen; erst sehr spät pelzig werdend, auch zur Sommerkultur geeignet

 

51. Radieschen „ Weißes Rundes“                                                    ca. 50 Korn         1,50 Euro

      ein rundes Radieschen mit schönem einheitlichem Weiß; angenehm würzig im Geschmack

 

52. Rettich „Chinesischer Winter“                                                   ca. 50 Korn         1,50 Euro

      ein rosa länglicher (10-12 cm lang) Rettich mit weißem Fleisch und würzigem Geschmack; Aussaat Juni – August; Ernte ab September;

      frostfreie kühle Lagerung im Winter

 

53. Wintererbse „Sima“                                                               25 Korn             1,-  Euro

weiß blühend; grüne Hülsen; Wuchshöhe 50-60 cm; Samen werden im sehr zeitigen Frühjahr (wenn der Boden aufgetaut ist) ausgelegt;

vertragen im Jungstadium Frost; auch Aussaat im Oktober möglich; bei starkem Frost abdecken!

 

54. Zwergerbse „Exzellenz“                                                           15 Korn             1.-  Euro

      dunkelgrüne Hülsen; Wuchshöhe ca. 50 cm; Reife ab Mitte Juni; hoher Ertrag; anspruchslos – benötigt wenig Wasser

 

55. Zwergerbse „ Tänzer                                                            15 Korn             1,- Euro

      dunkelgrüne Hülsen, fast blattlos; Blätter werden durch Ranken ersetzt; dadurch gute Belüftung und resistenter gegen Krankheiten;

      jung geerntet köstlicher süßer Geschmack; hoher Ertrag; Wuchshöhe 60-70 cm

 

56. Zuckererbse „Grüne Welle“                                                      15 Korn             1,-  Euro

     grüne leicht gebogene 10 cm lange Hülsen; robuste Sorte; guter Ertrag; Wuchshöhe 70-80 cm

 

57. Kilometerbohne „COSTO LONGO“   - Kuriosität -                           25 Korn             1,50 Euro

eine fadenlose grüne Stangenbohne, die bei guten Bedingungen (Klima- u. Standort) bis ca. 90 cm lang wird; der Durchschnitt liegt bei

50 cm Länge; diese Bohne wird auch Spargelbohne genannt; der Geschmack ist nicht bohnentypisch (roh), eher nach Erbse und Bohne

mit Butter gemischt; Aussaat frühestens Ende Mai 4 cm tief als Horst mit 4-5 Bohnen bei 30x30 cm Abstand; häufig gießen; vor Aussaat

Saatgut ca. 12 Stunden in Wasser einweichen (beschleunigt die Keimung); noch günstiger: Vorkultur in Töpfe; sonniger Standort

 

 

58. Stangenbohne „Wilde Kletterbohne“                                            15 Korn             1,50 Euro

      rote leicht gebogene 15-17 cm lange fadenlose Hülsen; rosa rotgeädertes Korn; sehr hoher Ertrag

 

59. Stangenbohne „Hemelvaartboontje                                             15 Korn             1,50 Euro

     grüne flache ca. 13cm lange fadenlose Hülsen; Aussaat ab Mitte Mai oder Voranzucht; Reife ab Ende Juli; eine etwa 100

      Jahre alte Sorte aus Australien; Verwendung jung als grüne Bohne, später als Trockenbohne 

 

60.Stangenbohne „Goldmarie“                                                         15 Korn             1,50 Euro

     gelbe breithülsige (Schwertbohne) 18-20 cm lange fadenlose Hülsen mit sehr aromatischem leicht süßlichem Geschmack;

      sehr robust gegen schlechtes Wetter; Reife ab Mitte Juli

 

61.Feuerbohne „Painted Lady“                                                       10 Korn             1,50 Euro

      grüne flachrunde leicht gebogene ca. 15 cm lange Hülsen; Blüte rot mit weiß – Zierwert - ; Reife ab Mitte August;

      eine sehr alte (um 1635) Sorte

 

62. Einlochbuschbohne -  grün                                                       10 Korn             1,50 Euro

in jedes Pflanzloch nur ein Korn (Abstand 30x30 cm); diese Pflanze wird dann ein großer Busch mit ca. 20 cm langen grünen Hülsen;

im Jungstadium fadenlos; große elfenbeinfarbene Körner; hoher Ertrag

 

63. Buschbohne „Burro Di Rocquencourt                                            30 Korn             1,50 Euro

      gelbe ca.14 cm lange runde fadenlose Hülsen mit schwarzem Korn; frühe Reife (nach 60 Tagen ab Keimung); hoher Ertrag

 

64. Buschbohne - Eisbohne                                                           30 Korn             1,50  Euro

kann zeitiger als übliche Buschbohnen gelegt werden (ab April); übersteht kühle Witterungsperioden ohne Wachstumsstockung; verträgt auch

leichten Bodenfrost; Hülsen grün ca. 10-12 cm lang (fadenlos im Jungstadium); Korn bräunlich; guter Ertrag; Kultur wie jede übliche Buschbohne 

 

65. Buschbohne „Viktoria“                                                                                                     30 Korn                      1,50 Euro

      von aubergine nach lila/weiß gescheckte ca. 15-17 cm lange fadenlose Hülsen; Reife ab Ende Juli; Herkunft Kanada

 

66. Buschbohne „Wilde Nano Bohne“                                                30 Korn             1,50 Euro

      grüne gerade runde 14-16 cm lange fadenlose Hülsen; sehr hoher langanhaltender früher Ertrag

 

67. Buschbohne „SAMOA“                                                            30 Korn             1,50 Euro

dunkelgrüne ca. 12-14 cm lange gerade dünne (Ø 5 mm) fadenlose zarte Filetbohne; ganz kleine Samen (wie ein Reiskorn); hoher langanhaltender Ertrag

 

68. „GRÜN IM SCHNEE“   (brassica juncea)                                       ca. 50 Korn         1,-  Euro

ein Grüngemüse das sehr scharf werden kann, gedünstet jedoch wohlschmeckend ist; anspruchslos; ist extrem frosthart und kann somit das ganze Jahr über gesät werden (ähnlich Senf, deswegen der Name „Grün im Schnee“); lanzettförmige leicht gezackte 20 cm lange Blätter, die laufend für Salat gepflückt werden können

 

69. „Löffelkraut“ (mehrjährig)                                                       ca. 50 Korn         1,-  Euro

ein winterhartes scharfes kressiges Würzkraut; Verwendung als Würze für Salat oder als Brotbelag; enthält viel Vitamin C; anspruchslose Pflanze; Aussaat ab Juni ins Freiland

 

70. Gurke „PAPPELCHEN“                                                             10 Korn             1,50 Euro

      grüne ca. 12-14 cm lange Einlegegurke (jung ernten); sehr robust gegen schlechte Witterung; frühe Reife im Juni; guter Ertrag;

      Pflanzenvoranzucht günstig 

 

71. Gurke „Hokus                                                                      10 Korn             1,50 Euro

      grüne ca. 10-13 cm lange Einlegegurke (jung ernten); auch als Salatgurke zu verwenden; feste bitterfreie Früchte; Reife Juni/Juli;

      guter Ertrag; sicherer Anbau auch im Freiland; Voranzucht günstig                                

 

72. Gurke „Delicius                                                                   10 Korn             1,50 Euro      

      grüne, mit hellgrünen langen Streifen, ca. 12-15 cm lange etwas dickeren (Ø 6-7 cm) Früchten; vielseitig als Einlege-/Salat-/Senfgurke       verwendbar; stark rankend; hoher langanhaltender Ertrag; Voranzucht günstig

 

73. Gurke „Muncher                                                                  10 Korn             1,50 Euro

dunkelgrüne ganz glatte mittelgroße (bis 25 cm) Salatgurke (bei 15-20 cm ideale Pflückreife) mit würzigem hellgrünem Fruchtfleisch;

bitterfrei; langanhaltender guter Ertrag; stark rankend; Reife ab Mitte/Ende Juni 

 

74. Gurke Gergana                                                                  10 Korn             1,50 Euro

      grüne schlanke ca. 25-30 cm lange Salatgurke; ganz leicht bestachelt; bitterfrei; guter Ertrag; Reife ab Ende Juni; robust;

      gut für Freilandanbau; Voranzucht günstig

 

75. Gurke „LENI“                                                                      10 Korn             1,50 Euro

      dunkelgrüne große (bis 40 cm lang) Salatgurke mit kleinen Stacheln im Jungstadium; Reife ab Mitte Juli; guter Ertrag

 

76. Gurke „LONGO DA CHINA“                                                     10 Korn             1,50 Euro

      grüne sehr lange (30-40 cm) bitterfreie Salatgurke; Reife Juli; Rankhilfe günstig, geschützter Anbau empfehlenswert , Pflanzenvoranzucht; ab Mitte Mai auspflanzen

 

77. Melone „SWEET SIBERIAN“  (cittrullus lanatus)                             6 Korn               1,50 Euro

grüne längsovale mittelgroße (Ø 15-20 cm) Wassermelone mit orange-ockerfarbenem süßen saftigen Fruchtfleisch; Reife ab Mitte/Ende August; eine der sichersten Wassermelonen, die in unserem Klima im Freiland ausreift! Pflanze ab Anfang April vorziehen, Mitte/Ende Mai auspflanzen

 

78. Melone „BLACKTAIL MOUNTAIN“ – Geheimtipp -                            6 Korn              1,50 Euro

grüne runde (Ø 17-25 cm) Wassermelone mit rotem süßem saftigem Fruchtfleisch; frühe Reife ab Ende August; sehr gut

für etwas rauhes Klima geeignet; Früchte werden ca. 3-4 kg schwer; eine super Sorte ! Pflanzen vorziehen; ab Mitte/Ende Mai auspflanzen

 

 

79. Zucchini  "COCOCELLE"                                                          7 Korn               1,-  Euro

      eine alte samenechte grüne Zucchinisorte, Früchte bei ca. 25 cm ernten, hoher Ertrag; frühe Reife

 

80. Zucchini „PIACENZA DI FAENZA“                                             7 Korn              1,-  Euro

    dunkelgrüne bauchige (30x12 cm) Früchte mit gelben Streifen; nicht rankend (Buschform); alte italienische Sorte 

 

81. Zucchini „Black Beauty“                                                          7 Korn              1,-  Euro

      glänzend dunkelgrüne Früchte; ganz schwach rankend; guter Ertrag  

 

82. Zucchini „Genovese                                                               7 Korn              1,-  Euro

      sehr hellgrüne länglich/zylindrische Früchte mit leicht süßlichem aromatischem Geschmack; sehr frühe Reife; hoher Ertrag

 

83. Zucchini „Golden“                                                                  7 Korn              1,-  Euro

      leuchtend gelbe längliche schlanke Früchte; bei dieser Sorte schmecken auch noch die großen Früchte hervorragend; buschform

 

84. Kürbis „KAMO KAMO                                                            7 Korn              1,25 Euro

orange (im Jungstadium mit grünen Streifen) sternförmige plattrunde kleine (Ø 11-13 cm) Früchte; nussiger Geschmack;

kann im jungen sowie im ausgereiften Stadium verwendet werden; alte Sorte von den Ureinwohnern Neuseelands

 

85. „KAROTINKÜRBIS  (curcurbita maxima)                                      7 Korn               1,25 Euro

runder mittelgroßer (Ø 20-25 cm / 2-4 kg) Kürbis mit roter Schale; zum Teil mit grünem Streifenmuster je nach Witterung;

schwach rankend. Diese Sorte enthält 20 mal mehr Karotin als Karotten.

 

86. Paprika „ROTER AUGSBURGER“   -  Spitzensorte -                         8  Korn              1,25 Euro

mittelgroße (ca. 10 cm lang) dünnwandige spitz keglige rote Früchte; diese Sorte wächst und fruchtet ohne Probleme im Freiland!

sehr frühe Reife (Juli/August); hoher Ertrag; Pflanzen im Februar vorziehen und Mitte/Ende Mai auspflanzen

 

87. Paprika „ZORZA“                                                                  8 Korn              1,25 Euro

cremeweiße – später rote längliche (Ø 5-6 cm / 10 cm lang) Früchte mit mildem würzigem Geschmack; Wuchshöhe 50 cm; frühe Reife ab

Ende Juli; hoher Ertrag; robust – hervorragend für Freilandanbau geeignet; Pflanzen im Februar vorziehen und ab Mitte Mai auspflanzen

 

88. Paprika „NEUSIEDLER BLOCK“                                                  8 Korn              1,25 Euro

rote blockförmige sehr große (Ø 8-11 cm !!) Gemüsepaprika mit leicht süßlichem Geschmack; Wuchshöhe 50-60 cm; Reife ab

Anfang August; guter Ertrag; Pflanzen im Februar vorziehen und ab Mitte Mai auspflanzen     

 

89. Paprika „Arsenal“                                                                  8 Korn              1,25 Euro

      von hellgrün – dunkelgrün – dunkelrot abreifende konusförmige 10-12 cm lange Gemüsepaprika mit leicht süßlichen knackigem

      Geschmack; hoher Ertrag; frühe Reife ab Anfang August; robust – gut freilandtauglich; Wuchshöhe 40-70 cm;

      Pflanzen im Februar vorziehen und ab Mitte Mai auspflanzen

                                        

90. Paprika „Wiener Wachs“                                                         8 Korn              1,25 Euro

      von hell gelb – orange – rot abreifende konusförmige längliche (10-12 cm lang) Gemüsepaprika mit saftigem leicht süßlichem Geschmack;

      Früchte wachsen mit der Spitze nach oben; sehr hoher Ertrag; frühe Reife ab Mitte August; sehr gut fürs Freiland;    

      Wuchshöhe 50-70 cm; alte Sorte aus Österreich; Pflanzen im Februar vorziehen und ab Mitte Mai auspflanzen  

 

91.Paprika „Miniblock – orange“                                                      8 Korn              1,25 Euro

      von grün – orange – rot abreifende kleine (8-10 cm) länglich/blockige Früchte mit leicht süßlichem Geschmack; gut für Topfkultur;

      Reife ab Mitte August; hoher Ertrag; Wuchshöhe 30-50 cm; Pflanzen im Februar vorziehen und ab Mitte Mai auspflanzen

 

92. Paprika „MIRA“                                                                   8 Korn              1,25 Euro

gestreifte (orange, gelb, rot) kegelförmige mittelgroße (Ø 5-6 cm) knackige Früchte mit leicht süßlichem Geschmack; Reife ab Anfang August; Wuchshöhe nur ca. 40 cm ! ungewöhnlich hoher Ertrag (mehr als 10 Früchte) für solch eine kleine Pflanze ! robust gegen Kälte;

Voranzucht im Februar und ab Mitte Mai auspflanzen

 

93. Paprika „Banan                                                                                                                 8 Korn                        1,25 Euro

gelbe länglich - spitzkeglige kleine (Ø 3-4 cm / 10 cm lang) Spitzpaprika, die im hellgelben Stadium geerntet wird; reifen später rot ab;

leicht süßlicher Geschmack; Reife ab Anfang August; sehr hoher langanhaltender Ertrag; hervorragend geeignet für Freilandanbau;

Voranzucht im Februar; Mitte/Ende Mai auspflanzen  

 

94. Paprika „Murasaki Purple“                                                                                              8 Korn                        1,25 Euro

      dunkelviolett/schwarz (bleiben wochenlang so) rot abreifende (teils mit violetter Spitze) dünne längliche (ca. 10 cm lang, Ø 1,5-2 cm)

      Früchte mit einem besonderen leicht rauchigen Geschmack; robust; Reife ab Mitte August; sehr hoher Ertrag! Wuchshöhe 60-80 cm;

      alte Sorte aus Japan; Pflanzen im Februar vorziehen und ab Mitte Mai auspflanzen   

 

95.Chili „Sweet Cayenne“                                                             8 Korn              1,25 Euro

      rot abreifende dünne (Ø 1,5-2 cm) ca. 30 cm lange Peperoni mit süßlichem Geschmack (nicht scharf!) Reife ab Ende August;

      sehr hoher Ertrag; Verwendung: einlegen, trocknen, roh essen! Pflanzen im Februar vorziehen und ab Mai auspflanzen

 

96. Chili „BROWN JALAPENO“                                                      8 Korn              1,25 Euro

glänzend braune !! große (Ø 3 cm / 9 cm lang) dickwandige Früchte mit würzigem paprikaartigem Geschmack und leichter Schärfe (3);

Wuchshöhe bis 1,5 m; Reife ab Ende August; hoher langanhaltender Ertrag; sehr gut für Kübelanbau; Voranzucht im Februar und

ab Mitte Mai auspflanzen

 

97. Chili „GOLDEN NUGGET“                                                         8 Korn              1,25 Euro

während der Reife sind die Früchte verschieden farbig gestreift (grün mit gelb, orange mit grün, grün mit lila); Vollreif orange/lila;

kleine tropfenförmige (Ø 1,5 cm / 3 cm lang) scharfe (5) Früchte; auch die Blätter der Pflanze sind ein Farbtupfer (grün mit weißen Streifen); Wuchshöhe ca. 70 cm; Reife ab Ende August; sehr hoher langanhaltender Ertrag; sehr gut für Kübelanbau; Voranzucht im Februar, ab Mitte Mai auspflanzen   

 

98. Mais „Gelber Süßer“                                                              20 Korn             1,25 Euro

      ein gelber Zuckermais; alte Sorte; guter Ertrag

 

 

seltene essbare Knollen

 

A  Knollenziest – (stachys affinis)  - Crosne oder japanische Kartoffel oder chinesische Artischocke -  

eine Delikatesse für Liebhaber der feinen Küche; ein aus China stammendes Knollengemüse; ab November die Knöllchen ernten; nur waschen nicht schälen; Knollen 3-6 min kochen, dann goldbraun braten oder frittieren und mit Petersilie überstreuen; der Geschmack ähnelt dem der Artischocken und Schwarzwurzeln; Knollen können den ganzen Winter über frisch geerntet werden; nicht lagern – trocknen aus! (zur Not max. 2 Wochen in feuchtem Sand lagern); problemloser Anbau; wächst auch noch im Halbschatten; absolut winterhart; Versand der Knollen nur von November bis Ende Februar möglich!!!! (Anleitung über Anbau und Verwendung beiliegend)

    15 Knollen                                                                             5,--  Euro

    10 Pflanzen (Versand ab Mitte April)                                                5,--  Euro + 4,50  Euro Päckchenporto

 

 

B    APIOS“ – americana (auch Erdbirne oder Zimtwein genannt               3 Knollen           4,-   Euro

ein Knollengemüse aus Peru; Anbau und Verarbeitung wie Kartoffeln; die kleinen länglichen Knollen (Stärke und Länge wie der Handdaumen) wachsen im Erdboden wie an einer Schnur; die schlingende Pflanze rankt bis über 3 m hoch! (Klettergerüst oder langer Pflanzstab erforderlich); die Pflanze blüht im September (kompakte weinrote Blüte); geerntet werden die Knollen wenn die Pflanze abgestorben ist; zur Weiterzucht werden die Knollen in trockener Erde im kühlen Raum gelagert; Die Knollen sind ziemlich winterhart – keimen aber im Frühjahr später und holen den Rückstand gegenüber den vorgezogenen Pflanzen wieder auf. Der Nachteil: die Pflanzen verbreiten sich unkontrollierbar im ganzen Garten! Besser Voranzucht in Töpfe (April); Anfang/Mitte Mai auspflanzen; Abstand ca. 20-30 cm; Tiefe ca. 5 cm

 

 

C    Glückskleerübchen    (oxalis deppei)                                            10 Knollen           4,-   Euro

eine aus Mexiko stammende büschlig wachsende Knollenstaude, kegelförmige (ähnlich Rettich) weiße bis 5 cm lange stärkehaltige köstliche Knolle; die Blätter bestehen aus vier dreieckigen bis 5 cm lange Fiedern mit einem dunkelvioletten Ring am Grund; die wunderschönen trichterförmigen rosafarbenen Blüten erscheinen vom Frühjahr bis zum ersten Frost; die 15 cm hohe wie breite Pflanze ist sehr frostempfindlich; Überwinterung der jungen Brutknollen (befinden sich ringsherum der Hauptknolle) in trockenem Sand im kühlen Raum; ab Anfang Mai auspflanzen (min.20x20 cm); sehr gesunde anspruchslose Pflanze; Verwendung der Knolle für Obstsalat oder gedünstet mit Butter (in Mexiko werden auch die Blüten und Blätter verwendet)

 

 

 

O Tomate „DELFS COCKTAIL“                                                                      gratis         

    rote runde kleine (Ø 3-3,5 cm) saftige Cocktailtomate mit leicht säuerlichem Geschmack; Reife ab Anfang August;

      hoher langanhaltender Ertrag

 

 

O Tomate „KOOTENAI“                                                                              gratis         

rote runde mittelgroße / große (Ø 4-6 cm) saftige Früchte mit würzigem leicht säuerlichem Geschmack; frühe Reife ab Ende Juli; hoher Ertrag; kompakter Wuchs; bis 1 m hoch; ideal für Topfkultur

 

 

O Litchitomate   -Kirsche-  solanum sissymbriifolium kirsche                                  gratis

rote runde eiförmige kleine (Ø 2-2,5 cm) Früchte mit fruchtigem nach Kirsche schmeckendem Aroma; kompakter Wuchs bis 1,60 m; nicht ausgeizen; Seitentriebe eventuell etwas kürzen; Achtung: am Stamm, an den Blättern und an den Hüllkelchen befinden sich Dornen! Reife ab Mitte August; langanhaltender (bis zum ersten Frost) hoher Ertrag

 

 

 

 

O   Eine neue Liste wird nur noch auf ausdrücklichem Wunsch verschickt (ankreuzen!), da diese Angebotsliste auch im Internet zu finden ist; unter: www.d-landsmann.de

 

 

 

Bestellungen bitte schriftlich, telefonisch, per Fax oder per e-Mail  (landsmann-order@web.de)

Bitte nicht die gesamte Liste faxen – eine Seite mit den Listennummern genügt!

 

Bei Interesse an Samensorten aus Listen der vergangenen Jahre – bitte anfragen!

 

 

 

Bestellungen bis 10,- € nur per Vorkasse.

Es werden zusätzlich Porto- und Verpackungskosten berechnet:

- Vorkasse - bar (keine Münzen) oder Briefmarken (max. für 10,- €; Werte:0,05 € bis 0,90 €) ! pauschal  2,- Euro

     z.B. Warenwert 8,75 € = Sie schicken mir 5,- € als Schein und den Rest von 3,75 € als Briefmarken

- per Überweisung (ab 10,- € Warenwert)  je nach Umfang der Lieferung                                 bis zu      4,- 

- bitte keine größeren Summen Bargeld im Brief beilegen !

  Die Post ist leider nicht mehr was sie mal war !

  (Briefe werden geöffnet oder verschwinden spurlos)

    

 

Ab 50,- € Warenwert Porto- und Versandkosten frei.

Bei Lieferung ins Ausland Bezahlung bar oder nach Vereinbarung, zusätzlich fallen entsprechend höhere Portokosten an!

Überzahlte Waren oder Portokosten werden als Briefmarken oder bar zurückerstattet.

Lieferung erfolgt nach ca. 5-10 Tagen